Schick uns eine Nachricht oder ruf uns direkt an!

*Pflichtfelder sind auszufüllen.

Fragen?

Sollten noch Fragen zu den Angeboten bestehen, kannst du uns jederzeit eine E-Mail schreiben. Wir antworten zeitnah!

Kontaktinformationen

Hier gibt es die Antworten!

Zwischen 6 und 18 Leuten. Durch die kleine Gruppengröße wird eine effiziente Lernatmosphäre unterstützt.

Die technische Revolution hat uns neue Welten eröffnet, jedoch auch dazu geführt, dass unser Blick häufiger zum Smartphone wandert, als in das Gesicht unseres Gegenübers. Die Emotionserkennungsfähigkeit in der Bevölkerung liegt nachweislich bei nur 62,7 Prozent – wir interpretieren nahezu jeden zweiten Gesichtsausdruck falsch. Mimikresonanz hilft, wieder genauer hinzuschauen, die Emotionen anderer Menschen präzise wahrzunehmen und somit empathischer agieren zu können.

In den Seminaren geht es um sehr schnelle und feine Bewegungen im Gesicht, sogenannte »Mikroexpressionen« und subtile Ausdrücke. Diese treten auf, wenn jemand ein Gefühl verbergen möchte, oder sich dessen noch nicht bewusst ist. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die meisten Menschen diese Art von Gesichtsausdrücken übersehen. Im Mimikresonanz-Seminar lernst Du, diese Bewegungen zu erkennen und einzuordnen.

Gefühle sind Hinweisschilder auf die Bedürfnisse eines Menschen. Nicht immer drücken wir jedoch unsere Wünsche offen aus, sondern verschweigen wir sie, beispielsweise aus Angst, oder weil wir uns ihrer in dem Moment noch gar nicht bewusst sind. Wenn Du Deine Fähigkeit gestärkt hast, kleine emotionale Signale richtig zu erkennen, kannst Du noch empathischer auf Dein Gegenüber eingehen. Dies ist die Grundlage für beruflichen Erfolg und auch für eine glückliche Partnerschaft, sowie den Zusammenhalt in Teams und Familien.

Ziel der Mimikresonanz ist es nicht, Menschen zu durchschauen oder gar zu manipulieren, sondern anhand ihrer emotionalen Signale zu erahnen, was ihre Bedürfnisse sein könnten und entsprechend darauf einzugehen. Mithilfe von Mimikresonanz wollen wir keine Lügner entlarven, sondern Empathie steigern. Nachdem wir ein Gefühl erkannt haben, stellen wir uns die Frage: Wie gehe ich nun damit um?

Denken Sie bitte einmal kurz daran zurück, wie Sie das Autofahren gelernt haben. Hätten Sie diese Fähigkeit so sicher erlernt, wenn Sie darüber ein Buch gelesen und sich Filme dazu angeschaut hätten? Wahrscheinlich eher nicht. Die Bücher und die Online-Trainings stellen eine optimale Ergänzung dar, Handlungskompetenz für die Praxis erwerben Sie aber nur in einem Präsenztraining.

Um die Nachhaltigkeit des Mimikresonanz-Trainings zu gewährleisten, setzen wir auf das sogenannte Blended Learning Konzept: Eine Kombination aus Präsenzseminaren und Online-Training. Der Grund dafür lässt sich anhand des folgenden Beispiels veranschaulichen: Um lesen zu lernen, haben wir in der Schule das Alphabet an die Hand bekommen. Wir übten, dass eine bestimmte Buchstabenfolge ein entsprechendes Wort ergibt. Heute lesen wir keine vereinzelten Buchstaben mehr, sondern erfassen mit einem Blick das gesamte Wort. Ähnlich funktioniert es mit der Wahrnehmung von Mikroexpressionen und subtilen Ausdrücken. Durch das auf die Seminare folgende Online-Training automatisieren Sie Ihre Fähigkeit, Emotionen zu erkennen.

Nein, Sie behalten Ihren Zugang zu den Online-Trainings ein Leben lang.

Quotes